Zur Erhaltung optimaler hygienischer Bedinungen arbeiten wir mit dem Medizinaluntersuchungsamt und Hygienie des Universitätsklinkum Schleswig-Holstein zusammen.

Häufige Fragen

  • Nüchternheit: Bleiben Sie bitte während der letzten sechs Stunden vor dem operativen Eingriff nüchtern. Essen und trinken Sie also in dieser Zeit nichts.
  • Rauchen: In den letzten sechs Stunden vor dem Eingriff sollten Sie nicht rauchen.
  • Rasieren: Das Operationsgebiet wird, soweit es notwendig ist, unmittelbar vor dem Einngriff mit einem speziellen Gerät rasiert.
  • Präoperative Befunde: Wir benötigen folgende Befunde, welche Sie bitte beim Hausarzt erheben lassen, von Ihnen: Ab dem 20. Lebensjahr:
    Blutwerte und ab dem 40. Lebensjahr zusätzlich ein EKG (Herzstromkurve). Alle zusätzlichen Befunde sind nur erforderlich, wenn sie vom Hausarzt oder vom Anästhesisten (Narkosearzt) aufgrund spezieller bei Ihnen vorliegenden Erkrankungen angefordert werden. Sie erhalten von Ihrem Operateur auch ein Schreiben, welches Sie Ihrem Hausarzt vorlegen können. In diesem Schreiben ist noch einmal aufgeführt, welche Befunde Sie zu Ihrem Eingriff oder "noch besser " schon zu Ihrem Narkosevorgespräch mitbringen möchten.